Radfahren im Pustertal & E-Biken in den Dolomiten

Touren für Genussradler in Südtirol

Beim Radfahren im Pustertal kommen Genussbiker, Hobbyradler und Familien garantiert auf ihre Kosten! Mit dem Citybike geht es beim Radfahren im Pustertal eben dahin, vorbei an bzw. zu zahlreichen Erlebnistipps, gemütlichen Rastplätzen und Spielplätzen für die Kinder. Der bei Familien sehr beliebte Drauradweg führt leicht abschüssig von Innichen nach Lienz, der Pustertaler Radweg bringt Sie nach Bruneck. Auch die Tour an den Pragser Wildsee, den Toblacher See, ins Fischleintal in Sexten oder zum Kneipp für mich® Park in Niederdorf sind ideal für Genießer auf zwei Rädern. Doping in den Pedalen ist beim Radfahren in Südtirol natürlich genehmigt: Mit Pedalierassistenz bzw. beim E-Biken in den Dolomiten geht’s schneller ans Ziel! Auch der Zug, die Bikeshuttles und Busse sind für den Rücktransport bzw. die Zurücklegung einzelner Etappen bequem.

Ein besonderer Tipp beim Radfahren im Pustertal: Die bikemobilCard kombiniert Rad mit Zug!
Strecken
Wer einmal Rad fahren gelernt hat, kann es ein Leben lang! Also rauf auf den Drahtesel und los geht es. Die Dolomitenregion Drei Zinnen lässt sich ausgezeichnet auf zwei Rädern erkunden, und zwar ...
Verleih
Die örtlichen Radverleihe stehen bereit: schauen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten! Die Verleihe führen die neuesten Modelle und coolsten Bikes. Ob für eine Testfahrt, eine Tagestour oder den ...
Zugservice
Von Sexten, Toblach, Innichen, Prags und Niederdorf geht es mit dem Rad los… retour gehtes bequem mit dem Zug! Neben Shuttle-Services und Rad-Taxis bringt Sie auch die Bahn zu den Ausgangspunkten der ...
Shuttles
Unterstützung erwünscht? Die Bikeshuttles bringen Ihr Gepäck direkt in die nächste Unterkunft bzw. Sie zu Ihrem gewünschten Startpunkt sowie vom Etappenziel zurück zum Startpunkt. Was wollen Sie ...