Ausstellung: Luca Andreoni | Crepacci

Ausstellungen/Kunst Innichen

 
Informationen zur Veranstaltung
Ort
Kunstraum Cafè Mitterhofer - Innichen
Anmeldung erforderlich
Nein
Eröffnung
Samstag, 1. Dezember 2018 um 19 Uhr

Dauer der Ausstellung
1. Dezember 2018 – 1. Februar 2019

Öffnungszeiten
Montag - Samstag 7 - 20 Uhr
Im Dezember: sonntags geöffnet, mittwochs geschlossen


Mit der Serie über die Gletscherspalten “Crepacci” (2008-09) schließt Andreoni die Trilogie “Non si fa in tempo ad avere paura” ab – nach Teil 1 über Tunnels „Tunnel“ und Teil 2 über Abgründe „Orridi“. Es sind Etappen einer atavistischen Reise in die felsige Masse im Erdinnern und in die Abgründe der menschlichen Seele. Nach der Erforschung der künstlichen Räume der Tunnels, deren Formen und Farben an die Mäander des täglichen Infernos erinnern (Tunnel, 2005-06), nach dem Aufspüren der Zeichen von menschlicher Willensstärke beim Bau von Brücken, die uns die Gebirgsschluchten zugänglich machen (Orridi, 2007), beendet Luca Andreoni nun seine Reise mit diesen Fotografien aus dem Innern der Gletscherspalten des Montblanc. Immer großartiger wird hier die Landschaft und wir stoßen an neue Grenzen, die noch abweisender und unmenschlicher erscheinen.