Familienwanderung: Riese Haunold Hütte  

Details zur Tour
Länge:
2,5 km
Höhenmeter:
324 m
Schwierigkeit:
leicht
Startpunkt:
1175 m
Endpunkt:
1499 m
Anfahrtsbeschreibung

Über das Pustertal bis nach Innichen mit Bus, Zug oder Auto. Dort der Beschilderung zum Sessellift Haunold folgen. Parkplatzmöglichkeit beim Sessellift.

Allgemeine Beschreibung

Die wahrscheinlich beliebteste Familienwanderungen rund um Innichen.

Wegbeschreibung

Das Auto bei der Talstation des Haunold-Liftes parken oder direkt mit dem Bus dorthin kommen. Der Aufstieg erfolgt dann über den Forstweg, der im Winter zur Rodelbahn wird. Dieser ist relativ einfach und in weniger als einer Stunde zu bewältigen.

Oben angekommen begrüßt die Wanderer die Riese-Haunold-Hütte, die mit einem großen Spielplatz besonders kinderfreundlich ist. Auch kann man dort einen Ausblick auf den Haunold, Innichens Hausberg, genießen. Aber das große Highlight kommt zum Schluss: Die Rückkehr ins Tal können Familien mit Kindern über die Sommerrodelbahn Funbob absolvieren. Spaß für die ganze Familie ist dabei garantiert.

 
Höhenprofil
familien-sommer-03
Lust auf Urlaub in den Bergen?
Die Dolomiten sind einzigartig schön: egal ob du sie von der Ferne betrachtest, ihnen beim Wandern näher kommst oder sie beim Klettern mit allen Sinnen spürst.