Weihnachten in den Dolomiten

Weihnachtsmarkt in Innichen

Erleben Sie die Innichner Dolomiten Weihnacht. Der Weihnachtsmarkt findet jährlich von Ende November bis Anfang Jänner statt. Was unsere Besucher daran am meisten schätzen: die Liebe zum Detail, zur Tradition und zur Natürlichkeit.

Innichen zeigt in diesen Wochen den Advent wie er einmal war: alte Werte, gelebtes Brauchtum und märchenhafte Stimmung. Das Angebot beschränkt sich auf einheimisches Kunsthandwerk und traditionelle kulinarische Spezialitäten. Die Stände befinden sich allesamt auf engem Raum im Dorfzentrum, von weihnachtlicher Dekoration umrahmt. Schlendern Sie durch den Markt und genießen sie die authentische, weihnachtliche Atmosphäre.

Öffnungszeiten 2018/19:
 23.11.18 14.00 – 19.00 Uhr
 
 24.11. – 25.11.18                           
 10.30 – 19.00 Uhr 
 30.11.18 14.00 – 19.00 Uhr 
 01.12. – 02.12.18                           
 10.30 – 19.00 Uhr 
 06.12. – 07.12.18
 14.00 – 19.00 Uhr   
 08.12. – 09.12.18 10.30 – 19.00 Uhr 
 14.12.18 14.00 – 19.00 Uhr
 
 15.12. – 16.12.18                           
 10.30 – 19.00 Uhr 
 17.12. – 20.12.18 14.00 – 19.00 Uhr  
 21.12. – 06.01.19 10.30 – 19.00 Uhr  
 24.12.18 10.30 – 15.00 Uhr 
 25.12.18 geschlossen 

Liste der Stände 2018/19:

- Hutmacher Zacher
- Zum Goldenen Engel *Glühwein und lokale Spezialitäten*
- Spezialitäten Wachtler
- DoloMythos
- Luggin-Steffelehof
- Papin Sport
- Ban Moser *Glühwein und lokale Spezialitäten*
- Ranerhof
- TV Borse
- Bar Cornet *Glühwein und lokale Spezialitäten*
- Berni's Mini Snack *Glühwein und lokale Spezialitäten*
- TIC TAC TONI *Glühwein und lokale Spezialitäten*
- Ban Schnitza
- Neuhauser - Freude schenken
- Metzgerei Senfter
- Arturo Festini - Kunst und Natur
- Käserei Patzleiner
- Huberhof - Marianna
- Selbogimocht

Facebook Seite Dolomiten Weihnachtsmarkt Innichen

  • Tourismusverein Innichen
  • weihnachtsmarkt-287x222-3
  • weihnachtsmarkt-287x222-6


ANDERE WEIHNACHTSMÄRKTE AUS DER UMGEBUNG

CHRISTKINDLMARKT BRUNECK
Weitere Informationen zum "Christkindlmarkt Bruneck" finden Sie hier.