Familienwanderung: Drau-Ursprung  

Details zur Tour
Länge:
2,4 km
Höhenmeter:
47 m
Schwierigkeit:
leicht
Startpunkt:
1175 m
Endpunkt:
1215 m
Allgemeine Beschreibung

Eine sehr einfache Familienwanderung ohne nennenswerte Steigungen. Der Hinweg zieht sich nahezu vollständig durch den Wald und bietet somit ein sehr ruhiges Ambiente. Ziel ist der Drau-Ursprung zwischen Innichen und Toblach. Das Wasser kann direkt vom kleinen Brunnen getrunken werden, es ist kaum ein frischeres und klareres Wasser zu finden.

Anfahrtsbeschreibung

Über das Pustertal bis nach Innichen mit Bus, Zug oder Auto. Dort der Beschilderung zum Sessellift Haunold folgen. Parkplatzmöglichkeit beim Sessellift.

Wegbeschreibung

Das Auto bei der Talstation des Haunold-Liftes parken oder direkt mit dem Bus dorthin kommen. Die Wanderung beginnt, indem man hoch zu den Tennisplätzen geht, um dann Richtung Toblach über den Weg Nr. 28A bis zur Drau-Quelle zu spazieren. Der Rückweg wird am besten über den Hinweg absolviert. Alternativ geht es auf demselben Weg noch weiter bis nach Toblach zum Bahnhof (nochmal 45 Minuten). Von dort geht es mit dem Zug bequem zurück nach Innichen.

 
Höhenprofil
ranger-8
Lust auf Urlaub in den Bergen?
Die Dolomiten sind einzigartig schön: egal ob Sie sie von der Ferne betrachten, Sie ihnen beim Wandern näher kommen oder Sie sie beim Klettern mit allen Sinnen spüren.