Pragser Wildsee im Urlaubsparadies Südtirol

Der größte natürliche Dolomitensee

Im Sommer spiegelt der Pragser Wildsee in Südtirol alle Farbnuancen von Grün bis Blau wider, im Winter ist der Pragser Wildsee mit Eis- und Schneeschichten bedeckt. Sowohl im Winter als auch im Sommer ist das Kleinod der Ausgangspunkt für Wanderungen, Skitouren, Schneeschuhwanderungen und Spaziergänge. Auch Nordic-Walker kommen auf ihre Kosten.

Eckdaten:
  • Meereshöhe: 1.496 m
  • Seefläche: ca. 31 ha (einer der größten und der tiefste natürliche Dolomitensee)
  • Länge: 1,2 km
  • Breite: 300- 400 m
  • Uferlinie: 3,5 km
  • Maximale Tiefe: 36 m
  • Mittlere Tiefe: 17 m
  • Hygienische Situation: gutMax. Wassertemperatur der Oberfläche: 14°C

pragser-wildsee-812x624px


Die Entstehung
Von der Entstehung des Pragser Wildsees erzählt die Sage, dass einst Wilde in den Bergen nach Edelsteinen und Gold schürften. Die ansässigen Hirten waren neidisch und versuchten, die angehäuften Schätze der Wilden zu rauben. Es gelang nicht, denn die Wilden öffneten die unterirdischen Quellen und versenkten ihren Reichtum im daraus entstehenden See.

Die Natur ist das Programm
Im Sommer stehen nostalgische Ruderboote bereit, die bis vor 100 Jahren die einzige Möglichkeit waren, das Südufer des Sees zu erreichen. Besonders Mutige tauchen in das eiskalte und kristallklare Wasser im Pragser Wildsee, um sich nach wenigen Schwimmzügen von der Sonne aufwärmen zu lassen. Wer es lieber gemütlich angeht, kann beim Angeln die Seele baumeln lassen.

  • pragser-wildsee-2
  • Pragser Tal
  • Terence Hill - Lago di San Candido

Filmkulisse für die Serie „Un Passo dal cielo“
Das Pragser Tal, insbesondere der Pragser Wildsee, sind die Filmkulisse für die italienische Serie "Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel" (original Un passo dal cielo) mit Terence Hill. Zwischen 2010 und 2016 wurden vier Staffeln mit knapp 50 Sendungen gedreht. Seit Juli 2017 wird die Serie in einer deutschen Synchronfassung auf dem Bayrischen Sender BR ausgestrahlt.

Kinderparadies Wildsee
Bekanntlich ist Mutter Natur der beste Spielplatz für unsere Kleinen, daher bietet der Pragser Wildsee besondere Entdeckungsreisen: mit den Füßen im Wasser plantschen und erleben, wie sich Felsen, Holz, Wurzeln, Wiesen und Sand auf den nackten Sohlen anfühlen. Von Anfang Juni bis Anfang Oktober erleben Kinder jeden Freitag ab 10 Uhr einen Abenteuertag am Pragser Wildsee!

Bootsverleih
Mitte Juni bis Ende September: täglich von 10.00 - 17.00 Uhr geöffnet
Preise: 1/2 Stunde 12,00 € - 1 Stunde 20,00 €

logo-culturondadolomythos