Kirchen & Kapellen

Sehenswertes im Pragser Tal

Vor nicht allzu langer Zeit war es üblich, in jedem noch so kleinen Weiler zumindest eine Kapelle zu errichten: deshalb gibt es allein in Prags 7 Kapellen, die sich jedoch in Privatbesitz befinden und nicht öffentlich zugänglich sind.
Besonders sehenswert sind die Kapelle am Pragser Wildsee (zugänglich) sowie die Hauptkirchen von Schmieden und St. Veit - beide sind während der Messfeiern zugänglich.
28 Einträge gefunden
 
 
 
Kirchen und Kapellen in Prags
Kapelle "Pragser Wildsee"
St. Veit - 39030 Prags
Errichtet am Anfang des 20. Jhd. und 1904 zu Ehren Maria der Schmerzhaften geweiht. Sie ist im Besitz vom Hotel Pragser Wildsee.
Filialkirche zum Leidenden Heiland in Schmieden
Schmieden Dorfplatz - 39030 Prags
Erbaut im Jahr 1735 an der Stelle einer aus dem Jahr 1690 stammenden Kapelle. Bewundernswert sind die vielen Fresken und die Kanzel mit den ...
Pfarrkirche "St. Veit"
St. Veit - 39030 Pragse
Kirche mit neugotischem Hochaltar. Im Friedhof ruht der bekannte Alpinist Viktor Wolf Edler von Glanvell.
Weitere Kirchen & Kapellen in der Dolomitenregion Drei Zinnen
Kirchlein St. Johannes Nepomuk
Bahnhofstraße 3 - 39039 Niederdorf
Mit Eintrittsgeldern der Gäste des nahen Heilbades "Bad Maistatt" erbaut, 1732 vollendet, 1735 geweiht; aus verschiedenen Marmorsorten kunstvoll ...
Marienwallfahrtskirche Aufkirchen
Aufkirchen - 39034 Toblach
Die Marienwallfahrtskirche in Aufkirchen ist im gotischen Stil gebaut. Bemerkenswert sind das gotische Mittelrelief und die Seitenfiguren. Von der ...
Kirche "St. Magdalena im Moos"
Bahnhofstraße 3 - 39039 Niederdorf
KIRCHE ST. MAGDALENA IN MOOS (genannt Mooskirche): Die heutige Kirche St. Magdalena entstand im Jahre 1490, gestiftet von der Gräfin Paula von ...
Naturpark Drei Zinnen
Film ab?
Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie die Aufnahmen aus unserer Ferienregion: Sie werden begeistert sein.