Dolomites UNESCO Forum II & 4. Sextner Kamingespräche

01.10.2018 Tagungen/Vorträge Sexten (13:30)

 
Informationen zur Veranstaltung
Uhrzeit
13:30 Uhr
Ort
Sexten
Anmeldung erforderlich
Ja
Treffpunkt
Kongresshaus "Haus Sexten" & Caravan Park Sexten
Die Veranstaltung soll dazu beitragen, Ansätze und Lösungen zur folgenden Fragestellung anzudenken: Wie kommen die Gäste zukünftig in unsere Destinationen und wie können wir die Gästeströme zeitlich und räumlich lenken, um Staus und „Überfüllung" zu vermeiden? Auch geht es um die Frage, welche Gästesegmente man in den Destinationen mit welchen Produkten und Angeboten zufriedenstellen möchte. Weiters stellt sich nun mehr die Frage, inwiefern die Lebensqualität der einheimischen Bevölkerung durch Phänomene eines (gefühlten) Overtourism leidet und wie es dem zu folge gelingen kann, die Herausforderungen des Lebensraumes Dolomiten mit den Entwicklungsperspektiven der Destinationsraumes Dolomiten in Einklang zu bringen. Mögliche Ansätze einer Besucherlenkung werden von Best Practices aus anderen Gebieten — Städte oder touristische Attraktionen im ländlichen Raum gestaltet.