Langlaufen in Südtirol, im Herzen der Dolomiten

Die Natur mit allen Sinnen erleben

Stellen Sie sich vor Sie könnten an einem der schönsten Fleckchen Erde zum Langlaufen aufbrechen. Hier in Toblach, im Herzen der Dolomiten, ist das möglich, denn hier finden Sie die besten Voraussetzungen für ein unvergleichliches Langlauferlebnis. Steigen Sie in Europas größtes Langlaufkarussell ein: Dolomiti NordicSki erwartet Sie mit über 1.300 Loipenkilometern und 10 abwechslungsreichen Gebieten. Atmen Sie die klare Bergluft und spüren Sie die Freiheit – Alles in einem einzigen Skipass!



Loipen für jedes Alter und jeden Geschmack
Eine endlose Weite, perfekt präparierte Pisten und die Sonne im Rücken, wenn Sie in Ihrem Rhythmus durch die Landschaft gleiten. Das Langlaufen in den Südtiroler Dolomiten vereint Bewegung in der Natur, mit einem Panorama, das so atemberaubend schön ist, dass es zum UNESCO Welterbe gekürt wurde. Das tut Körper und Seele gut. Ob im klassischen Stil, oder beim Skating, die frische Bergluft füllt Ihre Lungen bei jedem Atemzug – ein wahres Allheilmittel!

Belebt Körper und Geist
In der Dolomitenregion 3 Zinnen stehen Ihnen 200 GPS getrackte Loipenkilometer zur Verfügung. Sie erstrecken sich von Prags bis hinein ins Fischleintal, führen Sie durch Niederdorf, Toblach, Innichen und Sexten. Folgen Sie den Loipen ins pittoreske Höhlensteintal (Achtung: Spektakuläre Sicht auf die Drei Zinnen!) und von dort nach Cortina. Oder entdecken Sie die zauberhafte Plätzwiese mit einem unglaublichen Panorama. Egal wohin die Loipen Sie auch führen, beim Langlaufen in Südtirol sind die Ruhe und die unberührte Natur Ihr stetiger Begleiter.

Langlaufen in Toblach: einfach einmalig
Sich dem Langlauf in den Dolomiten hinzugeben, ist ein einzigartiges Erlebnis. Nicht nur der Landschaft wegen, sondern auch dank professionellem und kompetentem Service in allen Bereichen. Von den perfekt präparierten Pisten, bis zur Loipen Beleuchtung in der Nacht, von den (internationalen) Events, bis zu Skischulen und -verleih. Mit 120 Loipenkilometern in unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen, ist das Langlaufen in Toblach ein Erlebnis für Anfänger und Profis gleichermaßen. Alles was Sie tun müssen, ist in die Loipe einzusteigen, zu genießen und, vielleicht, von einer Karriere als Profi zu träumen…

Verpassen Sie nicht die Tour de Ski, das jährliche Langlauf-Weltcuprennen, das für hervorragende Gastfreundschaft prämiert wurde. Weitere Highlights sind der spannende Pustertaler Ski Marathon und der große Volkslanglauf Toblach-Cortina.

Nordic Arena – Das Langlauf-Center in Toblach

  • FIS-Pisten
  • Einstieg in Langlaufloipen und Skispuren, ideal für Anfänger
  • Spektakuläre Loipe auf dem Dach des Stadions

Das Highlight
Die nach FIS Standards präparierten Langlaufloipen im Stadion, welche nach den drei Santer Schwestern Natalie, Saskia und Stephanie benannt wurden, welche in der Langlauf-Wiege Toblach geboren wurden. Jochen Strobl, der Topathlet in der Disziplin Nordische Kombination, hat hier in seinem Geburtsort die ersten Langlaufversuche gewagt. Ole Einar Bjoerndalen reist regelmäßig nach Toblach, um zu trainieren.