Die Große Zinne

Zu Ehren der Erstbesteigung findet am 21.08.2019 rund um die Drei Zinnen und in deren Tälern ein großes Bergfest statt...

Nur einen Monat später eroberte dieselbe Seilschaft, die die Dreischusterspitze bezwang, auch die Große Zinne. Womit den Bergsteigern Grohmann, Innerkofler und Salcher die Erstbesteigung schlechthin gelang. Zu ihren Ehren findet rund um die Drei Zinnen und in deren Tälern ein großes Bergfest statt. Besondere Attraktionen sind dabei die Zeitkapsel-Installation an der Drei Zinnen Hütte, sowie das „historisch erlebbare Fischleintal“.

Am Abend zeigt Toblach die Filmpremiere des Bergfilms „Die Große Zinne“ von und mit dem Regisseur Reinhold Messner in der Eishalle von Toblach. Die Dreharbeiten dazu liefen Ende Juli 2018 im Hochpustertal an. Auf Initiative des Tourismusvereins Toblach und in enger Zusammenarbeit mit den Tourismusvereinen Sexten, Innichen, Niederdorf und Pragser Tal wird der Dokumentarfilm die Leistung der verschiedenen Erstbesteigungen an der Großen Zinne würdigen.

PROGRAMM:

Teil I
Teil I
ZEITKAPSEL 2019 + 50

08:30 l Treffpunt bei der Auronzohütte,
Wanderung zur Drei Zinnen Hütte
10:30 l Bergandacht
11:00 l Grußworte und Einweihung der Zeitkapsel
Musikalische Umrahmung
weitere Informationen
Einweihung Zeitkapsel
Um das Jubiläum der Erstbesteigung der Großen Zinne durch Paul Grohmann, Peter Salcher und Franz Innerkofler gebührend zu feiern, ist die Idee entstanden, ein Denkmal bei den Drei Zinnen, eines der Symbole des Dolomiten UNESCO-Welterbes, zu setzen. Das Jubiläum der Erstbesteigung bezieht sich nicht nur auf die alpine Leistung selber, sondern auch auf ein neues Verantwortungsbewusstsein für den Schutz und den Erhalt der Dolomiten. Es handelt sich um eine Zeitkapsel, welche am 21. August 2019 an der Drei Zinnen Hütte feierlich eingeweiht und zugleich für die nächsten 50 Jahre bis zum Jahre 2069 versiegelt wird.
Weitere Info

Teil 2
Teil 2
DAS HISTORISCHE FISCHLEINTAL

12:00 – 17:00 l Start Drei Zinnen Hütte
durch das Fischleintal (Sexten)
weitere Informationen
Eine Zeitreise
Das Fischleintal um 1900: Ausgangspunkt für Seilschaften auf deren Suche nach neuen Routen in den Bergen, Treffpunkt für Touristen und Bergführer, beliebtes Ziel für Ausflügler,… Lassen Sie sich vom Charme vergangener Zeit verzaubern, begegnen Sie Legenden der Alpingeschichte und lauschen Sie deren Erzählungen!
Teil 3
Teil 3
FILMPREMIERE: „DIE GROSSE ZINNE“

Regisseur Reinhold Messner
20:00 – 22:30 | Eishalle Toblach
(subtitles in italian language)
weitere Informationen
Filmpremiere Dokumentarfilm „die Große Zinne“ von Reinhold Messner
Die Premiere dieses Jubiläumsfilms beginnt um 20.00 Uhr in der Eishalle in Toblach. Anfangs ist für eine musikalische Umrahmung gesorgt. Ab 21.00 Uhr wird der Film ausgestrahlt. Anschließend stellen sich der Regisseur Reinhold Messner selbst sowie auch die Filmschauspieler und Protagonisten den Fragen der Besucher.
Weitere Info