Dolomiten UNESCO Welterbe

Spazierwege in der Dolomitenregion 3 Zinnen

Mitten in der herrlichen Landschaft der Dolomiten - UNESCO Welterbe finden Sie zahlreiche Spazierwege. Wählen Sie einen der unzähligen Pfade und erleben Sie die wunderschöne Landschaft der Dolomitenregion 3 Zinnen. 
27 Touren gefunden (43/126 km)
 
 
 
Almenwanderung
Leichte Wanderung ab der Bergstation Stiergarten (2092 m). Auf dem neuen breiten Wanderweg über die Klammbach- zur Nemesalm und wieder zurück an den ...
Länge: 14,6 km
Höhenmeter: 661 m
Ort: Vierschach
Schwierigkeit: leicht
Almenwanderung
Niederdorf - Aufkirchen - Toblach - Niederdorf
Angenehme Wanderung entlang der Rienz, bei Neunhäusern leichter Anstieg nach Aufkirchen, leicht abfallende Straße Richtung Toblach und auf ...
Länge: 10,0 km
Ort: Niederdorf
Schwierigkeit: leicht
Sommer
Spaziergang: Moos - Fischleintal - Talschlusshütte
Durch das romantische Fischleintal geht ein sehr einfacher Wanderweg, mit einem traumhaften Ausblick auf den Einserkofel.
Länge: 5,5 km
Höhenmeter: 190 m
Ort: Sexten
Schwierigkeit: leicht
Fischleintal
Spazierweg mit Kinderwagen: Gasthof Panorama – Helmhanghütte
Angenehmer Spaziergang von der Festung Mitterberg - Gasthof Panorama - bis zur Helmhanghütte. Wunderbare Aussicht auf das Dorf Sexten, mit ...
Länge: 1,1 km
Höhenmeter: 60 m
Ort: Sexten
Schwierigkeit: leicht
Herbstwandern
Spazierweg: Moos – Helmweg – Sextner Rundweg – Hennstoll
Man startet von Moos und wandert über ein Teilstück des Sextner Rundweges bis zum Hennstoll (Signaue).
Länge: 2,1 km
Höhenmeter: 110 m
Ort: Sexten
Schwierigkeit: leicht
Moos
Themenweg: "Viktor Wolf Edler von Glanvell"
Dieser Weg ist Viktor Wolf Edler von Glanvell, dem bekannten Pionier des Alpinismus und Erschließer der Pragser Dolomiten gewidmet. Die leichte ...
Länge: 4,8 km
Höhenmeter: 270 m
Ort: Prags
Schwierigkeit: leicht
Themenweg \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
familien-sommer-03
Lust auf Urlaub in den Bergen?
Die Dolomiten sind einzigartig schön: egal ob du sie von der Ferne betrachtest, ihnen beim Wandern näher kommst oder sie beim Klettern mit allen Sinnen spürst.