Shopping in der Dolomitenregion 3 Zinnen

Fußgängerzone, Einkaufsmeile und viele nette Geschäfte

In der Dolomitenregion 3 Zinnen auf Shoppingtour! Innichen begeistert mit städtischem Flair samt Fußgängerzone mit bunt gemischten Geschäften, von der Apotheke über Boutiquen und Radshops bis hin zu Zeitunggeschäften. Hier finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt und Freude schenkt. Toblach bietet ebenfalls eine einladende Einkaufsmeile. In Sexten, Niederdorf und Prags ist die Auswahl zwar kleiner, aber auch hier finden Sie alles Wichtige und Notwendige.

Wollen Sie original Südtiroler Produkte zu sich nach Hause holen? Bequem online bestellen >> H&H Shop
43 Einträge gefunden
 
 
 
Blumen Brunner
Frau-Emma-Straße 20 - 39039 Niederdorf
Niederdorf ist ein beschauliches Dörfchen mit attraktiven Geschäften: Lebensmittelgeschäft, Bäckerei, Metzgerei, Blumenladen, Zeitungs- und ...
Bäckerei Happacher
St. Josefstr. 12 - 39030 Sexten
Früher gab es nur zwei Sorten Brot: das typische Pustertaler „Breatl“ (würziges Roggenbrot aus Sauerteig) und den „Struze“ (Weißer Weggen). Heute ...
Hofladen des Feichter Bernhard
Zipfangerstr. 1 - 39034 Toblach
Mmhh …. Wie das duftet! Jeden Dienstag, Freitag und Samstag backen wir in unserem Holzofen Bio-Brot aus lokal angebauten Weizen, Dinkel und Roggen. ...
Bäckerei Trenker
Dolomitenstr. 17 - 39030 Sexten
Für uns Bäcker ist Tradition wichtig, damit alte Rezepturen und Brotsorten erhalten bleiben und weitervermittelt werden. Bei uns erhalten Sie ...
Konditorei Stabinger
Anderterstraße 11 - 39030 Sexten
Die süßen Sünden aus Südtirol kommen aus der höchstgelegenen Konditorei Europas: aus dem Hause Stabinger in Sexten. Bei uns dreht sich alles um ...
Kaufhaus Supermarkt Schäfer
Michaelsplatz 8 - 39038 Innichen
Hier finden Sie ein großes Angebot an Lebensmitteln und lokalen Spezialitäten, Geschenk - und Haushaltsartikeln, Schreibwaren, Bastelwaren, ...
prags-01
Planst du deinen Urlaub in den 3 Zinnen Dolomiten?
Pauschalangebote für deinen Urlaub in der Dolomitenregion 3 Zinnen!
Attraktiv und unwiderstehlich: Ferien im Land der Drei Zinnen